Meine Leistungen

VERHALTENSTHERAPIE

Es wird an belastenden Gedanken, Gefühlen, Verhalten und körperlichen Reaktionen gearbeitet. VT beruht auf der Grundannahme, dass Verhalten und Denkprozesse, die zu Problemen geführt haben, auch wieder verlernt werden können. Dabei wird vorwiegend im Hier und Jetzt gearbeitet, d.h. der Schwerpunkt liegt am aktuellen Anliegen, selbst wenn es notwendig sein kann, einen Blick auf die Vergangenheit zu werfen, um diese besser zu verstehen. Die erworbenen Fähigkeiten sollen dann im Alltag in neue Verhaltensweisen und Denkgewohnheiten verwirklicht werden.

Mit dem Abklingen oder der Linderung belastender Symptome ist oft auch eine spürbare Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens und des Selbstvertrauens verknüpft.

.

KRANKHEITSBILDER

Bei diesen Anliegen biete ich Hilfe an:

  • Ängste/ Panikattacken
  • Lebenskrisen
  • Depression
  • Phobien
  • Zwangshandlungen und Zwangsgedanken
  • Persönlichkeit
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Entspannungsübungen
  • Chronische Schmerzen


Geht Ihr Anliegen über diese                  Liste hinaus?

Selbstverständlich lässt sich in einem persönlichen Gespräch am besten klären, ob ich Sie bei Ihrer Problematik unterstützen kann.


Welche Altersgruppen?

Jugendliche (ab 16 Jahre) und Erwachsene, ebenfalls Spezialgebiet: Schmerz-Geriatrie.



KOSTEN

Jede Einheit im Einzelsetting à 50 Minuten kostet EUR 50.

Die psychotherapeutische Behandlung in Ausbildung unter Supervision ist eine private Leistung - eine Verrechnung mit der Krankenkasse ist nicht möglich.

Sollten Sie über eine private Zusatzversicherung verfügen, übernimmt diese (abhängig          vom Umfang Ihres Versicherungspakets) die        Kosten für eine Therapie.

.